Orthopädie, Dr. Bentzin

Orthopädie & Allgemeinmedizin

Dr. med. Jürgen Bentzin
Arzt für Orthopädie und Unfallchirurgie · Sportmedizin · Akupunktur · Chirotherapie

Meike Joepgen-Riecke
Ärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin · Sportmedizin · Akupunktur · Homöopathie · Chirotherapie · Osteopathie

Praxis-Spektrum: Stoßwellentherapie bei Fersenschmerzen

Bei einem Menschen mit normalen Gewicht muss die Sehnenplatte unter dem Fuß schon beim einfachen Gehen mit jedem Schritt ca. 200 bis 300 kg aushalten. Durch Übergewicht, Schuhe mit harten Absätzen oder Sporttraining kann die Sehne dauerhaft überbelastet werden.

Wenn die Schmerzen trotz Entlastung nicht besser werden, kann die Stoßwellentherapie die Heilung anregen.

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Stoßwellentherapie bei Fersenschmerzen besonders gute Erfolge erzielt. Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Seit September 2014 bieten wir in unserer Praxis diese Therapie mit dem neuesten Gerät an. Als IGeL-Leistung kostet die einzelne Sitzung 50.– € und wird ca. 2–4x wiederholt.
Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen Stoßwellentherapien nicht.